Das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst hat Förderungen für die Musikschule Bensheim und den Förderverein Klosterkirche aus Hirschhorn in Höhe von insgesamt 25.207 Euro bewilligt. Dies berichtet CDU-Landtagsabgeordnete Birgit Heitland heute aus Wiesbaden.

„Die Musikschule Bensheim erhält auf Grundlage der Förderrichtlinie für Musikschulen in Hessen eine Zuweisung von 16.007 Euro aus dem Kommunalen Finanzausgleich. Dem Förderverein Klosterkirche Hirschhorn werden derweil 9.200 Euro als Projektförderung für die Restaurierung des Konzertflügels überwiesen. Das sind zwei gute Investitionen in Kunst und Kultur in unserer Region, über die ich mich sehr freue“, so Heitland.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag