Die durch den Wechsel von Thomas Metz frei werdende Position des Ersten Kreisbeigeordneten soll auf Wunsch der CDU Bergstraße baldmöglichst wiederbesetzt werden. Die Koalitionspartner verständigten sich darauf, im Sinne des Koalitionsvertrags das Wahlverfahren mit Antrag auf Einsetzung eines Wahlvorbereitungsausschusses auf den Weg zu bringen.

Die eigentliche Wahl soll in der übernächsten regulären Sitzung des Kreistags stattfinden. Die hauptamtliche Kreisspitze soll bis zur Sommerpause wieder komplettiert sein.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag