Bensheim. Nach der traditionellen Sitzung der CDU Landtagsfraktion auf dem Hessentag lud der hiesige CDU Abgeordnete Peter Stephan seine Kolleginnen und Kollegen ins Weindorf auf den Bensheimer Marktplatz ein. Viele Landtagsabgeordnete folgten der Einladung gerne und genossen den hervorragenden Wein von der Hessischen Bergstrasse. Kein Wunder, dass die Stimmung  den gesamten langen Abend hervorragend war.

Fast die gesamte Politprominenz der Hessischen CDU war an diesem Abend auf dem Marktplatz versammelt.  Nur Ministerpräsident Volker Bouffier konnte auf Grund anderer Termine der geselligen Runde nicht beiwohnen. Doch Landtagspräsident Norbert Kartmann und die Minister Peter Beuth (Innenminister), Lucia Puttrich (Ministerin für Bundes und Europaaufgaben) und Alexander Lorz (Kultusminister), sowie der Fraktionsvorsitzende Michael Boddenberg nahmen sich die Zeit und schwärmten von dem besonderen Flair des Hessentags in Bensheim.

So fiel den CDU-Politikern positiv auf, dass in der ganzen Stadt eine sehr gute Stimmung herrsche. Ebenso waren die Abgeordneten von der Verkehrsanbindung, die durch die örtlichen Behörden gut geregelt war, beeindruckt. Neben Peter Stephan freute sich ebenfalls der amtierende Bürgermeister Thorsten Herrmann, der seine Parteifreunde aus Wiesbaden begrüßte und die Komplimente gerne entgegennahm. Am späteren Abend gesellten sich dann noch weitere politische Größen, wie der künftige Bürgermeister Rolf Richter und Stefan Heck, Bundestagsabgeordneter und JU-Vorsitzender in Hessen, zu den Abgeordneten.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag