„Der Sportkreis Bergstraße, der 342 Sportvereine vertritt, leistet eine bedeutende Arbeit. Zu seinen Aktivitäten zählen auch gesellschaftliche Herausforderungen, die aktuell eine große Rolle spielen. So gehören Fortbildungsveranstaltungen für Übungsleiter aus Sportvereinen und Lehrgang für Erzieher aus Kitas im Hinblick auf Bewegungsangebote für Kinder ebenso zu seinem Angebot wie die Beteiligung an Integrationsprojekten. In Anerkennung dieser ehrenamtlich erbrachten Aktivitäten hat die Hessische Landesregierung dem Sportkreis dieser Tage eine kleine Zuwendung in Höhe von 500 Euro zukommen lassen. Eine schöne Nachricht, über die wir uns mit den Verantwortlichen freuen“, teilen die beiden CDU-Landtagsabgeordneten Peter Stephan und Alexander Bauer mit.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag