Brüssel. Traditionell findet einmal im Jahr in Brüssel in der Hessischen Landesvertretung ein Weinfest statt. Weine aus den beiden Weinbauregionen Bergstraße und Rheingau werden dort präsentiert. In diesem Jahr nahmen rund tausend Besucher aus vielen Mitgliedsstaaten der EU an dieser Veranstaltung teil. Sie wurden begrüßt von Europaministerin Lucia Puttrich, die gemeinsam mit den Weinköniginnen von der Bergstraße und vom Rheingau das Land Hessen repräsentierte. Die Bergsträßer Weinkönigin Anja Antes hatte dabei nicht nur die Aufgabe der Repräsentation, sondern war auch verantwortlich für den Probenausschank der Bergsträßer Weine. Logistisch unterstützt wurde sie dabei von dem Bergsträßer CDU-Landtagsabgeordneten und Umweltpolitischen Sprecher Peter Stephan. „Mit hoher Fachlichkeit und sehr charmant repräsentierte die Bergsträßer Weinkönigin unsere Region. Insbesondere der Rote Riesling hatte es den Besuchern aus ganz Europa angetan. Mit ihren fachkundigen Erläuterungen dieser uralten Rebe trägt Weinkönigin Anja dazu bei, nicht nur den Bergsträßer Wein, sondern auch die Region Bergstraße in Europa noch besser bekannt zu machen“, so MdL Peter Stephan als Resümee des Besuches anlässlich einer Reise des Europaausschusses des Landtags nach in Brüssel.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag