Innenminister besucht Feuerwehrmuseum in Lorsch am Montag 10. Juni 2013

 

Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Alexander Bauer (CDU) besucht Innenminister Boris Rhein am 10. Juni das Feuerwehrmuseum in Lorsch. Rhein, der als Feuerwehrminister für rund 2.600 Freiwillige Feuerwehren zuständig ist, freut sich auf das ehrenamtlich betreute Museum mit allerlei Sehenswertem zu Kleidung, Technik und Ausstattung früherer Jahrzehnte. Zusammen mit Lorschs Bürgermeister Christian Schönung will sich der Gast aus Wiesbaden gemeinsam mit den Verantwortlichen die historischen Sammlungen auf rund 600 Quadratmetern Ausstellungsfläche im Kellergeschoss des neuen Feuerwehrgerätehauses in der Nibelungenstraße 134 ansehen.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag