Die Mitglieder der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU (MIT) im Bezirksverband Südhessen wählten den Bensheimer Kaufmann und Stadtrat Oliver Roeder in ihrer jüngsten Mitgliederversammlung für weitere zwei Jahre zu ihrem Vorsitzenden.
 
Dem neu gewählten Vorstand gehören neben dem Vorsitzenden weitere mittelständische Unternehmer/innen aus den Kreisen Bergstraße (Feridun Bahadori, Sabine Heuler), Darmstadt (Ute Dupper, Christa Schreiner), Darmstadt-Dieburg (Horst Nawrath, Nicole Sauerwein- Pittich), Groß-Gerau (Wolfram Winkler, Andreas Zimmermann) und Odenwald(Dagmar Fischer-Neeb) an.
 
Der saarländische Minister Andreas Storm würdigte die aus seiner Sicht  hervorragende Arbeit des Vorstandes in den beiden letzten Jahren. Storm ist der Amtsvorgänger von Roeder und heute Ehrenvorsitzender der MIT Südhessens.
 
Die MIT ist mit bundesweit mehr als 40.000 Mitgliedern und Sympathisanten die einflussreichste politische Kraft des Mittelstandes in Deutschland. „Wir laden alle Mittelständler ein, sich mit Ihren Vorstellungen an der Arbeit der MIT zu beteiligen“, so Roeder.

Bild: von links: Minister Andreas Storm, Oliver Roeder, Feridun Bahadori

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag