Berlin: Der Parlamentarische Staatssekretär und Bundestagsabgeordnete Dr. Michael Meister (CDU) hat die gestern veröffentlichen Arbeitsmarktzahlen aus dem Monat September für die Region Bergstraße als wegweisend einer sehr starken wirtschaftlichen Region bewertet. „Vor Jahren wurde die politische Diskussion um die Übernahme der kommunalen Trägerschaft des Jobcenters kontrovers geführt. Heute zeigen sich die Erfolge dieser Entscheidung“, so Meister weiter. Seit Januar 2015 liegt Kreis Bergstraße bei der Arbeitslosenquote im hessischen Vergleich bei der Rankingliste stets im oberen Drittel. Mit einer Arbeitslosenquote von 3,6 Prozent steht Kreis Bergstraße auf Platz zwei von insgesamt 29 Landkreisen in Hessen. „Der positive Trend, dass die Arbeitslosenzahlen stetig abnehmen, war von Monat zu Monat erkennbar“, so Dr. Michael Meister, der sich die monatlichen Arbeitsmarktzahlen regelmäßig anschaut. Die Erfolge führt Meister aber auch auf die gute Leistungen des Eigenbetriebes und deren Mitarbeiter zurück.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag