Auf Einladung ihrer Landtagsabgeordneten Peter Stephan und Alexander Bauer (CDU) besuchten rund drei Dutzend Kommunalpolitiker aus dem Kreis Bergstraße, darunter auch einige Parlamentsneulinge, den Hessischen Landtag und lernten die Regularien und aktuellen Themen der Landespolitik aus der Nähe kennen.

Dazu bot sich die Teilnahme an einer Sitzung aller 110 Abgeordneten im Plenarsaal in Wiesbaden an. Bauer und Stephan ermöglichten ihren Gästen besondere Einblicke hinter die Kulissen. Zu Beginn wurde den Mandatsträgern in einem fachkundigen Vortrag die Aufgaben und die Arbeitsweise des Parlaments erklärt. Anschließend konnte man von der Besuchertribüne aus den hessischen Abgeordneten bei der laufenden Debatte zuschauen. Auf der Tagesordnung stand, passenderweise, eine Gesetzesänderung zur Gemeindehaushaltsverordnung, zu der Alexander Bauer als innenpolitischer Sprecher seiner Partei auch sprach. Es war nicht seine einzige Rede in dieser Woche und auch Peter Stephan war als umweltpolitischer Sprecher seiner Fraktion als Redner gefragt – etwa in der aktuellen Stunde über den Klimaschutzplan in Hessen.

Beide Bergsträßer Abgeordnete wurden in dieser Woche, anlässlich der Halbzeit der Legislaturperiode, von ihren Fraktionskollegen als Fachsprecher wiedergewählt. Entsprechend gut gelaunt standen beide ihren Gästen noch ausführlich in einem Gespräch mit Kaffee und Kuchen für allerlei Frage zur Verfügung. Im Sitzungsraum der CDU-Landtagsfraktion wurden nicht nur allgemeine Fragen zu den Arbeitsabläufen und aktuellen Themen, sondern auch Anliegen mit kommunalpolitischem Bezug beantwortet. „Gäste von der Bergstraße sind uns immer herzlich willkommen. Für beide Seiten war das Gespräch interessant, denn es ist immer wichtig zu wissen, wo an der Basis der Schuh drückt“, so Stephan.

Nach dem obligatorischen Gruppenbild im Innenhof des Landtagsgebäudes vor dem Hessenlöwen, der für das 70-jährige Bestehen des Bundeslandes wirbt, ging es zum geselligen Abschluss zu einer Weinprobe in den Rheingau. Der rheingauer Weinbaupräsident Peter Seyffardt begrüßte die Gäste aus der Bergstraße persönlich und kredenzte eine Auswahl an köstlichem Rebensaft. „Eine gelungene Bildungsreise mit kulinarischem Abschluss“, zogen die Teilnehmer ein durchweg positives Fazit.

 

Bildunterschrift: CDU-Kommunalpolitiker von der Bergstraße zu Gast bei den Abgeordneten Peter Stephan (links) und Alexander Bauer (rechts) im Hessischen Landtag.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag