Bei den gerade laufenden Koalitionsverhandlungen zwischen CDU und Bündnis 90/Die Grünen sind auf CDU-Seite für den Kreis Bergstraße die beiden direkt gewählten Landtagsabgeordneten Birgit Heitland und Alexander Bauer mit am Verhandlungstisch.

„Wir haben rund zehn Facharbeitsgruppen mit Mitgliedern aus beiden Parteien, deren Verhandlungsergebnisse anschließend von den Spitzenkandidatenteams beider Seiten zusammengetragen und in eine Vereinbarung aus einem Guss gegossen wird“, informiert der Landtagsabgeordnete Alexander Bauer.

Als bisheriger innenpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion sitzt Alexander Bauer in der Verhandlungsgruppe für Innenpolitik. Koalitionsverhandlungen sind für ihn, der bereits vor fünf Jahren an den ersten in Hessen von schwarz-grün geführten teilnahm, kein Neuland. Im Unterschied dazu nimmt Birgit Heitland erstmals an Koalitionsverhandlungen teil, als Sozialpolitikerin in der entsprechenden Arbeitsgruppe Soziales.

„Union und Grüne haben fünf Jahre lang gut zusammengearbeitet. Daher sollten wir einen Koalitionsvertrag auch noch vor Weihnachten zustande bringen“, ist Heitland überzeugt.

Die konstituierende Sitzung des Hessischen Landtags findet am 18. Januar statt.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag