Alexander Bauer MdL Grußwort zum Jahreswechsel

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger, was man in den medialen Jahresrückblicken leicht übersieht: 2013 war ein wirtschaftlich sehr erfolgreiches Jahr. Hessen ist erfolgreicher denn je. Wir haben so viele sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze wie noch nie, es gibt mehr Ausbildungsplätze als Bewerber und die Arbeitnehmer bei uns verdienen 14 Prozent mehr als im Bundesdurchschnitt. Wirtschaftlicher Erfolg ist die Voraussetzung dafür, dass die Politik im Stande ist, zu gestalten. Er ist das Schiff, auf dem wir segeln, aber er ersetzt nicht den Kompass. Unser Kompass ist das christliche Menschenbild.

Aus diesem Menschenbild leiten sich unsere Grundwerte Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität ab. Nach diesen drei Grundwerten richtet die CDU ihre Politik immer wieder neu aus. Im Mittelpunkt unserer Politik steht die Überzeugung, dass jeder Mensch gleich viel Wert und ein bereichernder Teil einer vielfältigen Gesellschaft ist. Wir wissen um die Unterschiedlichkeit der Menschen und darum, dass Zusammenleben – ob in der Familie oder in der Gesellschaft – immer dann funktioniert, wenn jeder seine Stärken und Begabungen einbringt. Die CDU wehrt sich deshalb gegen den Allmachtsanspruch von Staat und Politik.

In der Familie und im bürgerlichen Engagement sehen wir die Grundlage einer funktionierenden Zivilgesellschaft. Denn kein Staat kann die gewaltigen Leistungen auch nur steuern, die die vielen Millionen Ehrenamtlichen für unser Land täglich erbringen. Alleine in Hessen engagieren sich über zwei Millionen Menschen aller Altersklassen freiwillig und ehrenamtlich für das Gemeinwohl. Ob in Kirche, Feuerwehr, Sportverein, Sozialdienst, Nachbarschaftshilfe oder Politik. Hessen und unser Kreis Bergstraße verfügen über ein breit gefächertes bürgerschaftliches Engagement, das unser Gemeinwesen nicht nur bereichert, sondern erst funktionsfähig macht.

Zum bevorstehenden Weihnachtsfest und zum Jahreswechsel ist es mir deshalb ein besonderes Anliegen, allen Bürgerinnen und Bürgern zu danken, die sich über ihre Verpflichtungen in Familie und Beruf hinaus im sportlichen, kulturellen und sozialen Bereich für andere Menschen einsetzen. Ich hoffe für uns alle auf viele Nachahmer und Unterstützer.

Ihnen allen wünsche ich ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Familien. Das Jahr 2014 möge Ihnen vor allem Gesundheit und Gottes Segen schenken. Für das entgegengebrachte Vertrauen, den Zuspruch und die Unterstützung, die ich im ablaufenden Jahr erfahren durfte, möchte ich Ihnen ganz herzlich danken.

Ihr Alexander Bauer

Mitglied des Hessischen Landtags

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag