Berlin, 21.03.13 – Der Bergsträßer Bundestagsabgeordnete Dr. Michael Meister (CDU) hat am Mittwoch aus den Händen von Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert das Bundesverdienstkreuz erhalten. Dr. Meister, der dem Bundestag seit mehr als 18 Jahren angehört, bekam die Auszeichnung in feierlichem Rahmen im Berliner Reichstagsgebäude verliehen.

Als stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion – zuständig für die Themen Haushalt, Finanzen und Kommunalpolitik – bekleidet Meister seit vielen Jahren ein ebenso herausgehobenes wie verantwortungsvolles Amt. Zudem nimmt Dr. Meister zahlreiche ehrenamtliche Funktionen in Vereinen und Verbänden wahr. Der Bundestagspräsident lobte Dr. Meisters politisches Wirken ebenso wie sein vielfältiges ehrenamtliches Engagement für das Gemeinwesen.

Der Bergsträßer Abgeordnete nahm die Würdigung mit großer Bescheidenheit entgegen. „Ich habe nie damit gerechnet“, so Meister. „Es bereitet mir Freude, mich für andere und für unser Land einzusetzen. Wenn ich hier meinen kleinen Beitrag leisten kann, macht mich das glücklich.“

 

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag