Berlin, 19.11.13 - Die CDU beginnt mit den Vorbereitungen für ihr Programm zur Europawahl am 25. Mai 2014. Der Bundesvorstand der Partei setzte eine Kommission ein, die bis Mitte Februar 2014 einen Entwurf ausarbeiten soll. Zu den Mitgliedern der Kommission gehört auch der Bergsträßer Bundestagsabgeordnete Dr. Michael Meister (CDU). Die Europawahl ist eine äußerst wichtige Wahl. "Diese sollte gerade auch als Chance genutzt werden, Rückenwind für die Politik der Euro-Stabilität zu geben", so Dr. Meister.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag