Die Realisierung der Ortsumgehung der B38 in Mörlenbach zählt zu den wichtigsten Projekten für die Zukunftsfähigkeit des Weschnitztals und aller Anliegergemeinden. Nach der erfolgten Planfeststellung Anfang diesen Jahres bleibt die CDU weiter am Ball. Im Rahmen einer Zukunftskonferenz Überwald/Weschnitztal wird der aktuelle Sachstand zu diesem Straßenbauprojekt im Mittelpunkt stehen. 

Am Donnerstag, 28. August 2014, 18.00 Uhr wird der zuständige Abteilungsleiter Planung von „Hessen Mobil“, Herr Eugen Reichwein, über den aktuellen Sachstand und das weitere Vorgehen aus Sicht der planenden Behörde berichten und für Fragen zur Verfügung stehen. Das Gesprächsforum findet im Jugendheim der katholischen Pfarrgemeinde, Kirchgasse 19-21, Mörlenbach, statt.  

Die CDU Bergstraße lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger zu dieser Veranstaltung herzlich ein.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag