(Heppenheim, 30.11.18). Diana Stolz, Erste Kreisbeigeordnete im Landkreis Bergstraße, wurde am vergangenen Wochenende zur neuen Landesvorsitzenden der hessischen Frauen Union gewählt. Mit 96% Zustimmung erzielte sie dabei in geheimer Wahl ein Traumergebnis. CDU-Kreisvorsitzender Dr. Michael Meister gratulierte Diana Stolz herzlich: „Die gesamte Familie der Bergsträßer Union freut sich über das große Vertrauen. Es ist gut, dass die Bergsträßer CDU eine weitere wichtige Stimme in Wiesbaden hat“. Die Wahl von Diana Stolz wertet Meister auch als Zeichen, dass ihre Arbeit als Kreisbeigeordnete landesweit positive Resonanz findet. In der Frauen Union Hessen haben sich derzeit rund 10000 Frauen zusammengeschlossen, um gemeinsam politische Ziele zu erreichen. Diana Stolz ist Nachfolgern von Petra Müller-Klepper, die nach zwölfjähriger Amtszeit nicht mehr als Landesvorsitzende antrat.

Weitere Informationen zum FU-Landestag
FU Landestag 2018

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag