Dr. Andreas Dombret (Vorstandsmitglied der Deutschen Bundesbank) wird am Dienstag, den 21.05.2013 um 19.00 Uhr zum Thema „Europäische Staatsschuldenkrise – Ursachen und Lösungsansätze“ auf Einladung von Herrn Dr. Michael Meister, MdB im Halben Mond referieren.

Dr. Andreas Dombret ist seit 2010 Mitglied des Vorstands der Deutschen Bundesbank und dort mit den Fachbereichen Finanzstabilität, Statistik und Risiko-Controlling betraut.

Als promovierter Wirtschaftswissenschaftler war er viele Jahre in verschiedenen namenhaften Unternehmen der Finanzbranche in Frankfurt und London tätig. 

Als Referent wird Dr. Dombret den Gästen eine inhaltliche Einführung und einen thematischen Überblick geben. Im Anschluss an den Vortrag wird eine offene Frage- und Diskussionsrunde stattfinden.

Alle interessierten Bürger und Bürgerinnen sind eingeladen, zusammen mit dem anwesenden Experten und Vertretern der Politik über das Thema des Abends zu diskutieren, Fragen zu klären und Meinungen auszutauschen.

Die Veranstaltung beginnt am 21. Mai um 19:00 Uhr im Halben Mond in Heppenheim.

Anmeldung erbeten unter: 06252-98 21 44 oder info@bergstrasse.cdu.de

Natürlich sind auch Gäste ohne Voranmeldung herzlich willkommen.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag