CDU-Landtagsabgeordnete begleitet Beamte der Polizei Bensheim bei Nachtschicht

In der Nacht von Montag auf Dienstag erhielt die Nachtschicht der Polizei Bensheim außergewöhnliche Unterstützung. Die CDU-Landtagsabgeordnete Birgit Heitland begleitete die Beamten ab 19 Uhr bis in die frühen Morgenstunden bei der Streifenfahrt durch das Bergsträßer Kreisgebiet.
Nach Schichtende erklärte Heitland, sie sei dankbar für die gewonnenen Eindrücke und sehe sich in der Pflicht, diese in den Landtag nach Wiesbaden zu transportieren. Die allgemein rückläufige Zahl an Delikten, wie sie der neuen Polizeilichen Kriminalstatistik zu entnehmen ist, sei vor allem auf die Leistungen der Polizei- und Strafverfolgungsbehörden zurückzuführen. „Ich habe großen Respekt vor der Arbeit unserer Polizei. Praxiseinblicke wie in der vergangenen Nacht machen nicht nur deutlich, wie wichtig der tagtägliche Einsatz der Beamten für unsere Sicherheit ist, sondern auch wie belastend insbesondere der Schichtdienst sein kann. Und dennoch sind die Polizistinnen und Polizisten Nacht für Nacht für uns auf der Straße – das ist ein Engagement, das man wirklich nur loben kann“, so Heitland weiter.
Die Vielschichtigkeit der polizeilichen Tätigkeit zeigte sich in dieser Nacht besonders: Neben Einsätzen anlässlich von Unfällen, Trunkenheit am Steuer, Nachbarschaftsstreitigkeiten, Ruhestörung oder Drogendelikten, kam es zudem zu einer Personensuche und Routinekontrollen bei Spielotheken.
Positiv äußerte sich die CDU-Abgeordnete auch über die Zusammensetzung der Streife aus männlichen und weiblichen Beamten: „Der Sektor ‚Öffentliche Sicherheit‘ ist keine Männerdomäne mehr. Ich freue mich, dass Menschen heutzutage geschlechterübergreifend Berufswege anhand ihrer Kernkompetenzen und Interessen einschlagen können. Dies trägt nicht nur zur Emanzipation der Frau bei, sondern verbessert auch die Arbeit der Polizei, die auf ein diversifizierteres Arsenal an Fähigkeiten ihrer Beschäftigten zurückgreifen kann – eine Win-Win-Situation!“
„Ich bedanke mich bei den Kollegen von der Polizeistreife, die so freundlich waren mich auf ihrer Fahrt mitzunehmen und mir somit einen tieferen Einblick in den Polizeialltag erlaubten, sowie bei der Polizeistation Bensheim für die Unterstützung bei der Organisation dieses spannenden Termins. Sicherheit ist ein zentrales Thema für uns als CDU und für die Menschen in Hessen. Ich halte es daher für essentiell, dass wir Politiker solche Erfahrungen suchen. So können wir Politik machen, die nah an der Lebensrealität der Menschen ist und ihre Bedürfnisse spiegelt“, so Heitland abschließend.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag