Neben den turnusgemäß anstehenden Neuwahlen des Bundesvorstands steht die weitere inhaltliche Profilierung der CDU im Mittelpunkt des 27. Bundesparteitags der CDU Deutschlands, der in der kommenden Woche in Köln stattfinden wird. Die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit, die Sicherung von Wohlstand und Wachstum, der Zusammenhalt unserer älter werdenden Gesellschaft sowie die Gestaltung der Digitalisierung sind die inhaltlichen Überschriften dieses Parteitags.

Das höchste Beschlussgremium der CDU Deutschlands wird von Montag bis Mittwoch in der Kölner Messehalle tagen. Unter den Delegierten aus dem ganzen Bundesgebiet werden auch drei Vertreter der CDU Bergstraße sein. Kreisvorsitzender Dr. Michael Meister sowie zwei seiner Stellvertreter, Alexander Bauer und Peter Stephan wurden beim Landesparteitag der CDU Hessen im Frühjahr wieder als Delegierte des Landesverbands gewählt und werden an den Sitzungen des Parteitags ab Montag kommender Woche teilnehmen. Dr.  Michael Meister wird sich bei den Vorstandswahlen auf Vorschlag der CDU Hessen erneut als Beisitzer des Bundesvorstands bewerben.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag