Wiesbaden. Die CDU Fraktion im Hessischen Landtag hat turnusgemäß zur Hälfte der Wahlperiode den Fraktionsvorstand und die Sprecher der einzelnen Themenbereiche neu gewählt. Als Fraktionsvorsitzender wurde Michael Boddenberg bestätigt. Auch die beiden Landtagsabgeordneten aus dem Kreis Bergstraße können ihre Arbeit fortsetzen. Alexander Bauer wird weiterhin die Innenpolitik in der Fraktion an der Seite von Minister Peter Beuth (CDU) koordinieren. Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, Extremismusprävention, aber auch die Kommunen und die Sportförderung des Landes Hessen werden von dem Bereich der Innenpolitik erfasst. In Anbetracht der teilweise angespannten Sicherheitslage sind dies wichtige Themenfelder der hessischen Politik. Peter Stephan wird weiterhin die Bereiche Umwelt, Klimaschutz und Energie betreuen. Zu den Aufgaben des von ihm geleitetet Fraktions-Arbeitskreises gehören ferner die Themenbereiche Landwirtschaft, Forsten und Verbraucherschutz. Gerade die drängenden Themen in der Landwirtschaft und in der Umsetzung der Klimaschutzziele von Paris erfordern gute Vorbereitung der Themen. Denn diese Themengebiete, wie auch die Energiepolitik, werden in der Hessischen Landesregierung von dem Grünen Koalitionspartner vertreten. Bauer und Stephan wurden auch vom CDU-Landesvorstand beauftragt, die entsprechenden Landesfachausschüsse der Partei zu leiten. In diesen Arbeitsgruppen werden interessierte Mitglieder in die thematische Arbeit der Partei und der Landtagsfraktion einbezogen. Mit der Bestätigung der beiden engagierten Abgeordneten in ihren Aufgaben ist der Kreis Bergstraße weiterhin mit Führungsfunktionen in der CDU-Landtagsfraktion vertreten.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag