„Eine gute Nachricht für alle Schülerinnen und Schüler: die Landesregierung plant für das Schuljahr 2017/18 die Einführung eines landesweiten Schülertickets. Für 365 Euro im Jahr können mit diesem alle hessischen Kinder, Jugendliche und Auszubildende ein ganzes Jahr lang Busse und Bahnen in ganz Hessen nutzen. Das Schülerticket ist günstiger als viele andere Schülerjahreskarten und hat dabei ein viel größeres Nutzungsgebiet. Alle Anspruchsberechtigte Schülerinnen und Schüler, die bisher die Kosten ihrer ÖPNV-Tickets erstattet bekommen (u.a. Grundschüler mit einem Schulweg von über zwei Kilometern), werden auch das Schülerticket bezahlt bekommen. Das Schülerticket wird die jungen Menschen mobiler und die Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln einfacher machen – auch in der Freizeit!“, informiert der Landtagsabgeordnete Alexander Bauer (CDU).

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag