Eine Pressemitteilung von Alexander Bauer MdL

„Die Gemeinde Einhausen erhält eine Förderung in Höhe von 50.000,- € vom Land Hessen“, weiß der Landtagsabgeordnete Alexander Bauer (CDU) aus Wiesbaden zu berichten. Der Hessische Innen- und Sportminister Peter Beuth bewilligte der Gemeinde diese Summe im Rahmen des Sonderinvestitionsprogramms „Sportland Hessen“, das extra für die Sanierung bzw. Modernisierung von Sportstätten aufgelegt wurde. In Einhausen wird das Geld für den Anbau eines Geräteraumes und die Erweiterung des Eingangsbereichs der kommunalen Sporthalle benötigt. „Das Geld ist für die Gemeinde eine große Hilfe bei der Modernisierung der Sporthalle und gut investiert“, so Bauer in seiner Mitteilung.

Vorheriger Beitrag